Schlierbach-Grundschule

Wir gehören dazu!

Liebe Eltern,
im September möchten wir Ihr Kind herzlich an unserer Schule in der 1. Klasse begrüßen. Wir freuen uns auf Ihr Kind!

 

Den Elternbrief können Sie hier als PDF lesen und herunterladen.

 

 


 

 

Hallo, liebe Eltern der zukünftigen 1. Klasse des Jahrgangs

2021/2022

mein Name ist Susann Schwertel und ich bin die derzeitige Klassenlehrerin der 1. Klasse an der Schlierbach-Grundschule.

Ich möchte Ihnen beschreiben, wie ich einen Schulvormittag in der allerersten Schulzeit gestalte.

Jeder Schulvormittag beginnt mit einem offenen Anfang.

Ab 8:00 Uhr sind die Schultüren und Eingänge Uhr offen und die Kinder kommen nach und nach im Klassenzimmer an, spielen und unterhalten sich untereinander, lesen in der Schmökerecke, klären etwas mit der Lehrerin bis zum offiziellen Schulanfang um 8:15 Uhr der mit Klangschale, Glocke oder Gong eingeläutet wird.

 

Nach der gemeinsamen Begrüßung stellen oft die Klassentiere Fragen an die Kinder,

unter normalen Umständen wird ein Lied gesungen oder Gedicht gesprochen und ziemlich schnell startet dann das gemeinsame Lernen z.B. eines neuen Buchstabens

oder einer Zahl. Dem folgen zahlreiche Übungen in unterschiedlichen, sehr anschaulichen Arbeitsheften.

 

In der Regel wird an jedem Tag Deutsch und Mathematik unterrichtet - zumeist im ganzheitlichen Rahmen des Gesamtunterrichts (=GU). Das bedeutet, dass die Themen - wenn möglich - in einen jahreszeitlichen und sachkundlichen Zusammenhang gestellt werden, so zum Beispiel: Jahreszeiten, bestimmte Tiere, Zähne, Regeln, Erfahrungen in der Klasse, Themen wie Luft und Wasser... .

 

Nach intensiven Lernblöcken folgt immer eine auflockernde Phase, Spiel und Bewegung in der Turnhalle oder auf den Pausenhöfen, Vorlesezeiten oder freie Beschäftigungsphasen. Natürlich kommt das Malen und Basteln auch nicht zu kurz, oft verbunden mit dem Buchstabenlernen. So gestalteten die Erstklässler z.B. eine R-Rakete, eine Eu-Eule oder ein Weihnachtsmanngeschichtenheft.

 

Wir alle genießen die gemeinsamen Frühstückszeiten im Klassenzimmer mit Erzählen, Vorlesen und Geschichten hören und natürlich Gruppenspiele in der Klasse. Durch das Frühstücken im Klassenzimmer

gebe

 

Für einen noch besseren Eindruck, empfehle ich Ihnen den Bericht aus der Klassen-seite der Klasse 1 auf der Homepage der Schlierbach-Grundschule zu lesen, den ich Anfang Oktober verfasst habe. Sie können dazu auch gerne Fotos auf der Klassen-seite anschauen.

 

„Hurra, die erste Klasse ist da!

Mit einem „Herzlich willkommen“ von den Klassenigeln Lu und Lulu, dem schlauen Fuchs Ferdi und natürlich von ihrer Klassenlehrerin startete die frischgebackene 1.Klasse auch dieses Jahr fröhlich und zuversichtlich in ihre Schulzeit.

Mit Freude und Neugier erkundeten sie gleich nach der Einschulung …

 

„In jedem Anfang wohnt ein Zauber inne“ Alles Gute für den Schulstart Ihres Kindes!

Ihre Susann Schwertel

 

Stundenplan Kl. 1 Susann