Schlierbach-Grundschule

Wir gehören dazu!

In der Adventszeit sollte der Garten vom Heidelberger Schloss weihnachtlich, stimmungsvoll leuchten.
So wurden 21 stilisierte Weihnachtsbäume des Beleuchtungskünstlers Wolfgang Flammersfeld aufgestellt. Mit transparentem Stoff überspannt und bunt angestrahlt leuchteten sie sanft in der Dämmerung.
Die Grundschule Schlierbach gehörte zu den Schulen Heidelbergs, die einen von diesen Weihnachtsbäumen mit ihrem selbstgebastelten Schmuck dekorieren durfte. Vor vielen Wochen bereiteten sich die Kinder vor.
Als gemeinsames Motto haben wir „Silber“ festgelegt. Der Baumschmuck musste ein weiteres Kriterium erfüllen und wetterfest sein. Diese Aspekte zu berücksichtigen war nicht einfach.
So bastelte die 1. Klasse Sterne aus Holz, Draht und Perlen, die Klasse zwei und vier Spiegelkugeln und Sterngirlanden aus recycelten Teelichtbechern, und die dritte Klasse besprühte Tannenzapfen mit silbernem Lack. 

Am 17.12 war es dann soweit und die gesamte Grundschule Schlierbach spazierte nach einem Theaterbesuch hinauf in den Schlossgarten. Dort wurde der geschmückte Baum vor den Kindern enthüllt. Die Schülerinnen und Schüler waren sehr gespannt, da sie das Gesamtkunstwerk zum ersten Mal betrachten konnten.
Den Kindern gefiel das Schimmern und Glänzen der unterschiedlichen silbernen Dinge. Sie freuten sich, ihre Arbeitsprodukte vor der Kulisse des Heidelberger Schlosses zu sehen.
Jedoch übten sie auch Kritik daran, wie die vielen einzelnen Teile am Baum angebracht waren.
„Das hatten wir uns anders vorgestellt!“ war einer der etwas enttäuschten Kommentare zum bündelweise aufgehängten Schmuck.

Abschließend steht jedoch fest, dass wir mit Freude an der Aktion teilgenommen haben.

Eva van Husen (ISP-Praktikantin an der Schlierbach Grundschule)

 

Details mit Kindern
Gruppenbild
Nacht
Spiegelkugeln
Zapfen
Previous Next Play Pause
Details mit Kindern Gruppenbild Nacht Spiegelkugeln Zapfen

 

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr zum Datenschutz Ok Ablehnen