Schlierbach-Grundschule

Wir gehören dazu!

Liebe Eltern,

die ersten und läusefreien (!) Wochen dieses Schuljahres werden nun von den Herbstferien abgelöst.

Wir haben unsere 1. Klässler empfangen. Sie scheinen bereits gut in unserem Schulbetrieb angekommen zu sein. Beteiligt daran waren auch ihre hilfsbereiten Paten aus der 4. Klasse.

Diesen Paten steht gleich nach den Herbstferien eine weitere, besondere Aufgabe bevor. Sie führen unsere Schulanfänger in das Arbeiten in den Lernwerkstätten ein, helfen ihnen, sich zurecht zu finden und beantworten die ersten Fragen.

Unsere Arbeit in den Lernwerkstätten wird am Dienstag, 6.11. beginnen.

Aufgrund der Tatsache, dass sich unser Kollegium verkleinert hat, waren wir gezwungen, nach Wegen zu suchen, die Werkstätten auch unter diesen verschärften Bedingungen stattfinden zu lassen.

Daraus ergibt sich eine Änderung, die ausschließlich die Forscherwerkstatt betrifft. Alle anderen Werkstätten – Deutsch, Mathematik und Sport - laufen wie gewohnt.

Für die Forscherwerkstatt gilt in diesem Jahr, dass klassenweise für die Dauer von 2 Wochen in dieser Werkstatt gearbeitet wird (Blockunterricht).

Wir freuen uns, dass wir bis zum Ende des Wintersemesters von 5 Werkstattassistentinnen (in Teilzeit) und zwei ISP-Studentinnen unterstützt werden. In diesem Zusammenhang bedanken wir uns als Schule bei den Eltern für Ihre Spenden und dem Freundeskreis für die Zuteilung dieses Geldes für diesen Zweck.

Die 2. Evaluation unserer Lernwerkstätten durch die Universität Heidelberg ist abgeschlossen. Sie sind herzlich eingeladen, sich die Ergebnisse als Posterpräsentation nach den Herbstferien im Altbau, 1. OG anzusehen.

Auch in diesem Schuljahr helfen uns andere Unterstützungssysteme und ehrenamtliche Mitarbeiter/innen, die Vielfalt und Qualität unseres Schulalltags zu steigern – 5 AG-Leitungen (keine unserer AGs wird von einer Lehrerin geführt, weil wir dafür kein Kontingent vom Schulamt bekommen), 7 Lesementoren vom Verein Lesementoren e.V., 1 Dame vom Heidelberger Unterstützungssystem und 2 Schulbegleitungen der Stiftung „Wild aufs Lernen“.

 

Wir freuen uns auf den Start in die nächste Etappe!

Schöne Ferien wünsche ich Ihnen allen!

Herzliche Grüße

 

Ulla Leonhardt-Holloh

 

-> Elternbrief als PDF öffnen

 

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Seiten sogenannte Cookies. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr zum Datenschutz Ok Ablehnen