Schlierbach-Grundschule

Wir gehören dazu!

Unser Apfeltag

Am Mittwoch fand in der Schule unser Apfeltag statt. Wir haben Apfelsaft gemacht und Apfelkuchen gebacken.

Für den Apfelsaft haben wir Äpfel kleingeschnitten, mit einem Hächsler gehächselt und die Stücke dann gepresst. Der Saft wurde in kleine Flaschen gefüllt.

Für den Apfelkuchen wurden die Äpfel erst geschält und dann in Scheiben geschnitten. Mit diesen haben wir dann auf einem Blech den ausgerollten Teig belegt. Darüber kamen dann Streusel.

Nachdem der Kuchen gebacken war, haben wir ihn gegessen und dazu den Apfelsaft getrunken.

Es hat lecker geschmeckt und wir hatten alle viel Spaß an diesem Tag.

Tjark

 

Was ist Spaß plus Spaß?

Spaß + Spaß = Apfeltag

Helena

 

1
2
3
4
5a
6
8
9
10
11
12
13
14
15
15a
16
17
18
19
20
21
22
23
24
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5a 6 8 9 10 11 12 13 14 15 15a 16 17 18 19 20 21 22 23 24
 
 
 

 

 

Im Abenteuer-Forschercamp

Gegen Ende des 1. Schuljahres lasen wir in der Klasse das Buch „Das Abenteuer-Forschercamp“, das wir alle von der Klaus Tschira Stiftung geschenkt bekommen hatten.

Es führte uns in ein Ferienlager, in dem mehrere Kindergruppen in einem Wettstreit verschiedene Aufgaben lösen mussten.

Darauf hatten wir auch Lust und so begann unser Abenteuer.

Wir bastelten Schattenmonster und dachten uns in Gruppen für unsere Mitschüler spannende Geschichten aus, die wir auf dem Dachboden und in der Aula den anderen vorspielten.

Ein anderes Mal bauten wir Türme mit verschiedenen Gegenständen. Einige stürzten ein, aber wir gaben nicht auf und probierten es so lange, bis sie immer höher wurden.

Das hat großen Spaß gemacht. Vielleicht geht das Abenteur in diesem Schuljahr ja noch weiter….

 

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
Previous Next Play Pause
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22