Schlierbach-Grundschule

Wir gehören dazu!

St. Martinsbesuch in der ersten Klasse

Auch wenn der Laternenumzug dieses Jahr leider nicht wie gewohnt stattfinden konnte, ließ es sich St. Martin nicht nehmen, die Erstklässler in ihrem Klassenzimmer zu besuchen und jedem Kind ein Martinsmännchen eigenhändig zu überreichen.

Das fanden alle Erstklässler ganz toll und sie stellten dem römischen Soldaten in Rüstung und Mantel und mit echtem Schwert viele Fragen.Besonders groß war die Freude, als manche Kinder mit dem Schwert den Mantel durchtrennen durften.

Klasse-1-2020-21_St-Martin-1
Klasse-1-2020-21_St-Martin-2
Klasse-1-2020-21_St-Martin-3
Klasse-1-2020-21_St-Martin-4
Klasse-1-2020-21_St-Martin-5
Previous Next Play Pause
Klasse-1-2020-21_St-Martin-1 Klasse-1-2020-21_St-Martin-2 Klasse-1-2020-21_St-Martin-3 Klasse-1-2020-21_St-Martin-4 Klasse-1-2020-21_St-Martin-5

 

Nachdem sich der freundliche St. Martin wieder verabschiedet hatte, wurde die Martingeschichte mit Kostümen und Musik nachgespielt und mit viel Freude malten und gestalteten die Erstklässler "Martinskinder" mit Laternen für einige Fenster der Schlierbach-Grundschule und auch St. Martin mit Pferd und Mantel fand seinen Platz im Schulhaus.

Susann Schwertel

 

Klasse-1-2020-21_St-Martin-6
Klasse-1-2020-21_St-Martin-7
Klasse-1-2020-21_St-Martin-8
Klasse-1-2020-21_St-Martin-9
Klasse-1-2020-21_St-Martin-10
Klasse-1-2020-21_St-Martin-11
Previous Next Play Pause
Klasse-1-2020-21_St-Martin-6 Klasse-1-2020-21_St-Martin-7 Klasse-1-2020-21_St-Martin-8 Klasse-1-2020-21_St-Martin-9 Klasse-1-2020-21_St-Martin-10 Klasse-1-2020-21_St-Martin-11

 

 

 


 

Hurra, die erste Klasse ist da!

Herzlich willkommen von den Klassenigeln Lu und Lulu , dem schlauen Fuchs Ferdi und natürlich von ihrer Lehrerin Susann Schwertel startete die frischgebackene 1. Klasse fröhlich und zuversichtlich in ihre Schulzeit.

Mit Freude und Neugier erkundeten sie gleich nach der Einschulung ihr einladendes Klassenzimmer mit tollem Neckarblick und auch die verschiedenen Pausenhöfe fanden bald große Zustimmung.

Gleich in den ersten Tagen ging es los mit Zahlen und Buchstaben kennenlernen und mit Hilfe des kleinen Drachen Niko gelang es den Kindern bald , verschiedene Wörter zu lesen und mit der Schreibtabelle zu schreiben.

Ermutigt durch den täglichen Begrüßungsspruch: “Auf los geht’s los, wir fangen an, die 1a lernt so viel sie kann, lesen, schreiben, rechnen, musizieren und so manches Neue ausprobieren“ starten die Erstklässler stets rhythmisch und mit Schwung in den Schulvormittag.

Gerade beschäftigen sie sich mit dem Buchstaben Aa -„A wie Apfel, a wie in Mama...“ und sammeln dazu Wörter, untersuchen und essen aber gemeinsam natürlich auch frische und echte Äpfel oder kneten Tiere mit A am Anfang , ob Affe, Adler, Amsel, Ameise oder eine Anaconda. Auch das Zahlen lernen erfolgt gerade vor allem durch Zählen und Zerlegen von Herbstfrüchten und Anlegen von Strichlisten.

Hunderte Kastanien füllen dabein schon das Klassenzimmer und werden als nächstes in Zehnerpäckchen abgefüllt. Danach sollen viele lustige Herbstmännchen gestaltet werden und das Klassenzimmer beleben.

 

Zum gemeinsamen Abschluss des Schulvormittags verabschieden sich alle Kinder und ihre Lehrerin gemeinsam mit dem 3 x gesprochenen Klassenzauberspruch:

„Wir sind jetzt eine Klasse und halten fest zusammen.“

 

 

Klasse-1-2020-21_1
Klasse-1-2020-21_2
Klasse-1-2020-21_4
Klasse-1-2020-21_5
Klasse-1-2020-21_6
Klasse-1-2020-21_8
Klasse-1-2020-21_3
Klasse-1-2020-21_7
Previous Next Play Pause
Klasse-1-2020-21_1 Klasse-1-2020-21_2 Klasse-1-2020-21_4 Klasse-1-2020-21_5 Klasse-1-2020-21_6 Klasse-1-2020-21_8 Klasse-1-2020-21_3 Klasse-1-2020-21_7